spainitalyenglishgermanyfrance
16. November. 2016Der Schönschreiber

Zuerst die Schreibmaschine, dann der Computer: Andreas Schenks Konkurrenz ist übermächtig. Trotzdem sind die Dienste des Baslers äusserst gefragt.

31. Oktober 2016Vom All zum Boudoir

Wer sich mit dem Kalligraphen Andreas Schenk unterhält, bekommt Einblicke in eine traditionsreiche Kulturtechnik.

17/2010Der Weg zur Edelfeder

Mit einem teuren Füller schreibt es sich besser. Doch wer schön schreiben will, muss an sich arbeiten.

26. Juni 2010Mit Feder und Tinte

In der Rubrik “ausgestellt” der Basler Zeitung werden in loser Folge Einblicke in Basler Schaufenster vorgestellt.

14. Juli 2009Schön schreiben

Schreiben von Hand ist eine Kunst

Hier finden Sie den Artikel online

18. März 2009Meister Sonnenfrohs Zuhause

Wohnen im “Scriptorium” am Rheinsprung in Basel

28. Februar 2009Was ist Eleganz?

Sechs Antworten von Baslerinnen und Baslern

März 2008Die Stille Kunst

Schreiben als Meditation mit heilsamer Wirkung

11. März 2005Lebendige Vergangenheit

von Elisabeth Wiederkehr

16. Dezember 2004Da wird die Seele federleicht

Poetischer Artikel von einem wunderbaren Journalisten: Hans Schiemann

Dezember 1995Mit spitzer Feder

von Dirk von Versendaal

August 8/93Die Kunst des Schreibens

Andreas Schenk im Playboy – ein Portrait

19. März 1991Allein im Boot der Kalligraphie

von Michael Bahnert

28. Dezember 1983Buchstabengemälde aus Künstlerfeder

Schönschreiber machte Laden in Basel auf – Zierschrift für alle Anlässe

28. Oktober 1983E Scriptorium am Rhysprung

Uff Baseldytsch gsait…

18. August 1983Ein Scriptorium am Rheinsprung

Die Anfänge der Schreibstube

4. Juli 1982Ein Arbeitsmuseum

…über die Basler Papiermühle – von Iso Ambühl

Dezember 1977Ich suchte Dich - und fand mich

Text: Meta Zweifel